Vita
Violine
Gesang
Tanz
Ensembles
Projekte
hoeren und sehen
News und Termine
Kontakt
 

Tanz

„Darf ich Sie ins 16. Jahrhundert nach Frankreich entführen?

In dieser Zeit war das Tanzen ein wesentlicher Bestandteil der höfischen Kultur und Erziehung. Einerseits diente der Tanz zur Unterhaltung und Abwechslung, andererseits zeigte er körperliche Gewandtheit und Anmut.

Somit gehörte er zur Ausbildung eines jeden jungen Menschen von Welt. Tanzmeister wiesen die Adligen in die Kunst der Bewegung ein.

In den Tänzen der französischen Renaissance gab es für jede Note eine entsprechende Figur.

Im Tanz wird Musik aus dem Innersten der Seele heraus sichtbar gemacht.“

Tanzfigutrn